Erlesenes 2012

Nach der Goodreads Challenge 2011 habe ich mir auch für das Jahr 2012 eine Anzahl Bücher zum Lesen vorgenommen und bin der Reading Challenge 2012 beigetreten. Von den 36 angepeilten Büchern habe ich nur 30 geschafft, die mir aber viel Freude bereitet haben.

Die Bücher des Jahres 2012 in chronologischer Reihenfolge zum Nachlesen:

Falls ihr Fragen zu einem der Bücher habt oder bei einem Kaffee darüber diskutieren wollt, hinterlasst einfach einen Kommentar.

In diesem Jahr geht es mit der Reading Challenge 2013 und einem Ziel von 30 Büchern weiter.

  1. Das hatte ich schon vor einer Weile begonnen und dann auch endlich mal beendet. []
  2. Nach 20 Jahren mal wieder … []
  3. empfehlenswert für alle, die Java programmieren (wollen)! []
  4. motiviert durch Jasper Fjordes Jane Eyre []
  5. darf jeder ruhig mal gelesen haben []
  6. dieses und die folgenden drei im Schweden-Urlaub :) []
  7. Das lesenswerte Drittel ist leider nicht zusammenhängend … []
  8. Snuff! []
  9. Teil 7. Die ersten sechs las ich im Sommer 2011. []
  10. Abschluss auf dem 29C3 []

Tags »

Autor:
Datum: Monday, 7. January 2013 21:54
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Lebensgefühl, Literatur

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    23C3? ;-)

    Aber wie war denn Pro Git? Ich hab Scott 2011 mal ei der Froscon vortragen gehört. Charismatischer Bursche.

  2. 2

    Oh ja, das habe ich korrigiert.

    Das Buch ist gut lesbar. Ich würde es jedem zum Einstieg geben. Die ersten Kapitel muss man verstanden haben, den Rest sollte man einfach mal gesehen haben.

Kommentar abgeben

Comments links could be nofollow free.