Beiträge vom February, 2015

Erlesenes 2014

Tuesday, 10. February 2015 17:25

Nachdem Goodreads an Amazon verkauft wurde, habe ich mit den Reading Challenges aufgehört. Die geringere Zahl der Bücher hat aber andere Ursachen.

  • Jules Verne: Kerban, der Starrkopf
  • The Oatmeal: Woran Du erkennst, dass Deine Katze Deinen Tod plant1
  • Terry Pratchett: Raising Steam
  • Marc-Uwe Kling: Die Känguru-Offenbarung2
  • Daniel Kahneman: Thinking, Fast and Slow
  • Katharina Hagena: Der Geschmack von Apfelkernen
  • Silke Helfrich und Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.): Commons — Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat
  • Daniel Suarez: Kill Decision
  • Stephen Hawking & Leonard Mlodinow: Der große Entwurf3

Falls ihr Fragen zu einem der Bücher habt oder bei einem Kaffee darüber diskutieren wollt, hinterlasst einfach einen Kommentar.4

  1. Wir sind alle verloren! []
  2. Witzig. []
  3. Die Autoren schreiben: Masse verzerrt die Raumzeit, sodass der kürzeste Weg nun ein anderer ist. Ich frage mich, ob Gravitation überhaupt eine Kraft ist oder nicht vielmehr ein Effekt unserer dreidimensionalen Wahrnehmung vierdimensionaler Raumzeit. Was ist “geradeaus”? []
  4. Haben Sie öfter Déjá-vus? []

Thema: Lebensgefühl, Literatur | Kommentare (0) | Autor:

Erlesenes 2013

Tuesday, 10. February 2015 17:15

Gerade habe ich den Ulysses beendet — das ist doch ein guter Anlass, die Tradition der Leselisten fortzuführen.1

  • Jonas Jonasson: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
  • Mark Twain: The Awful German Language
  • Terry Pratchett: Unseen Academicals (Discworld #37)
  • Richard David Precht: Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?2
  • Daniel Suarez: Daemon
  • Daniel Suarez: Freedom
  • Walter Moers: Die Stadt der träumenden Bücher (Zamonien #4)
  • Jasper Fforde: The Well of Lost Plots (Thursday Next #3)
  • Arthur Conan: The Adventures of Sherlock Holmes (Sherlock Holmes #3)
  • Richard Mason: Us
  • Any Rand: Atlas Shrugged3
  • Jasper Fforde: Something Rotten (Thursday Next #4)4
  • Terry Pratchett, Stephen Baxter: The Long Earth
  • Derek Landy: The Maleficient Seven
  • Jonathan Swift: Gulliver’s Travels
  • Thomas Cathcart & Daniel Klein: Plato and Platypus Walk into a Bar5

Wie immer bin ich gern bereit, bei einem angemessenen Getränk über dieses oder jenes Buch zu reden.

  1. Damit wenigstens etwas in diesem Blog weiter geht. xD []
  2. Immer einer mehr … []
  3. Ich kann dem Objektivismus in der dort beschriebenen Form nicht vollständig zustimmen, aber hin und wieder möchte ich rufen: Da, guckt! []
  4. Die Thursday-Next-Serie kann ich nur empfehlen! []
  5. Philosophie-Witze mit Erklärung. []

Thema: Lebensgefühl, Literatur | Kommentare (0) | Autor: